News und Veranstaltungen


 

 

Ab 4. Oktober gelten die Winteröffnungszeiten und wir servieren wieder unser beliebtes Scheunenfrühstück! Wir bitten um rechtzeitige Reservierung!

 

SCHEUNENfrühstück

Donnerstags und samstags von 9.30 bis 12.30 Uhr servieren wir in unserer gemütlichen Scheune nach vorheriger Anmeldung ein leckeres Frühstück an den Tisch.

Unser Frühstück kostet 12,50 Euro pro Person und beinhaltet knusprige Brötchen mit Aufschnitt, Käse, selbstgemachte Marmelade, Frischkäse, Butter, Kräuterquark mit Gurkensticks, Tomate - Mozzarella, Müsli mit Joghurt und Honig im Glas, gekochte Eier, 1 Glas Orangensaft sowie Sekt, Kaffee oder Tee so viel wie Sie mögen.

Wahlweise können Sie dazu bestellen:

- Lachs mit Meerrettich oder Pannkoeken (gegen Aufpreis)

 


Genießen Sie unsere selbstgebackenen Torten und Kuchen - je nach Jahreszeit mit frischen Früchten der Saison!

Wir bieten Ihnen Kuchenarrangements in unserer Guten Stube - sprechen Sie uns gerne an!

Im Bild: unsere leckere Weiße Schokoladentorte mit Mascarpone und frischen Heidelbeeren

 

 

SCHEUNENKONZERT mit DREEKANT - Sebastian Kromminga, Jürgen Helmerichs und Hans-Jürgen Santjer

25. Oktober 2019 

Dreekant – Blues up Platt
Plattdeutsche, selbst verfasste Texte sind das Markenzeichen von Dreekant. Handgemachte, akustische Musik aus der Richtung Blues,- Rock und gelegentlich auch Country und Soul/Funk – präsentiert mit Harp, Gitarre und Bass. Besonderen Wert legen die drei Musiker auf die Texte, diese sollen nicht immer nur zum Mitwippen sondern auch zum Nachdenken anregen. (Kartenvorverkauf ab sofort im Café)

SCHEUNENKONZERT mit Heiko Ahrend 6. Dezember 2019 (Vorankündigung)

Wir freuen uns schon auf ein erneutes stimmungsvolles Konzert in der Vorweihnachtszeit mit Heiko Ahrend - am Nikolaustag wird Heiko in unserer Scheune sowohl Eigenkompositionen als auch (weihnachtliche) Evergreens von Frank Sinatra, Dean Martin, den Beatles oder Popsongs von Stevie Wonder und Elton John singen. Er begleitet seinen Gesang mit der akustischen Gitarre, aber auch Fiddle und Banjo.

(Kartenvorverkauf ab November im Café)